"Lieblings" -Diät: Grundlagen, Menüs und Ergebnisse

Das Ernährungsschema "Favoriten" basiert auf abwechselnden Fastentagen mit der Verwendung einer Lebensmittelart. Diese Methode zielt darauf ab, Stoffwechselprozesse zu beschleunigen und den Kaloriengehalt der Diät signifikant zu reduzieren, was einen schnellen Gewichtsverlust bedeutet.

Die Grundlagen eines Gewichtsverlustprogramms

Ernährungsprinzipien in einer Lieblingsdiät

Das Endergebnis ist der strikte Wechsel der Produkte pro Tag. Obwohl es mehrere Diätoptionen gibt, bleiben die Prinzipien dieselben: Obst, Gemüse und Eiweiß wechseln sich mit den Trinktagen ab.

Dieser Modus zwingt den Körper, ein Maximum an Ressourcen zu verwenden, um eine Art von Nahrung zu verarbeiten und lebenswichtige Funktionen aufrechtzuerhalten. Der Unterschied in der Dauer, die tägliche Kalorienaufnahme sowie das Vorhandensein oder die Fähigkeit, Entspannung zu ermöglichen.

Abweichungen unterscheiden sich aufgrund der Konformität auch im impliziten Lot. Die klassische wöchentliche Version geht also von einer Verringerung des Körpergewichts auf 5 oder 7 Kilogramm aus, während 14 Tage 10 Kilogramm Pflege bieten können.

Diätregeln

Das Erreichen eines maximalen Gewichtsverlusts bei Verwendung eines solchen Programms kann nur von den unausgesprochenen Regeln geleitet werden, die während der Verwendung auf den Trackern angezeigt wurden.

  • Nur 1 Produkttyp. An einem trinkenden Tag kann man nichts zu essen finden. Fleisch in Brühe ist nicht geeignet und ein Stück Käse mit Tee ist nicht erlaubt. Nur Flüssigkeiten und das ist die Essenz der stimulierenden Wirkung einer solchen Diät.
  • Volumen- und Kalorienkontrolle. Vergessen Sie nicht, dass Suppen, Kefir, Milch und andere Flüssigkeiten einen Energiewert haben, wie z. B. Obst und Gemüse. Eine unkontrollierte Verwendung verzerrt das Ergebnis oder ermöglicht es Ihnen, sie überhaupt nicht zu erreichen.
  • Vertrauen in Willenskraft und Wohlbefinden. Um sich für eine solche Diät zu entscheiden, müssen Sie Erfahrung in Fastentagen und Vertrauen in die Fähigkeit des Körpers haben, ihnen ohne ernsthafte Konsequenzen zu widerstehen.
  • Zeitlimit. Nachdem Sie die Wirksamkeit gespürt haben, müssen Sie nicht versuchen, das Programm 3-4 Wochen lang zu verlängern. Dies wirkt sich auch negativ auf die allgemeine Gesundheit und das Wohlbefinden aus. Eine so magere Ernährung ist nur für kurze Zeit akzeptabel.

Ernährungswissenschaftler neigen dazu, die optimale Dauer der kalorienarmen Diät als "Favoriten" von 7 Tagen zu betrachten. Langzeitanwendung führt zu hormonellen Störungen und nervöser Erschöpfung.

Empfohlene Diätnahrungsmittel

Da es einige Unterschiede bei den Ernährungsvarianten gibt, bleibt die Basis dieselbe:

  • Früchte, auch ausgenommen süße und stärkehaltige Früchte wie Trauben, Bananen und einige Apfelsorten;
  • Gemüse, mit der gleichen Einschränkung, lohnt es sich, die Verwendung von Kartoffeln und Kürbis zu beschränken;
  • magere Fleischbrühen mit minimalen Gewürzen; Es ist ratsam, auf Salz zu verzichten, um überschüssiges Wasser zu entfernen.
  • fermentierte Milchprodukte: Kefir, Milch, Naturjoghurt und Hüttenkäse;
  • gekochtes Fleisch und Fisch können in der Regel am Ende der Diät verzehrt werden.

Aber die Snacks in Form von Samen und Beeren werden überhaupt nicht angeboten. Um den Effekt zu spüren, müssen Sie das Programm genau befolgen und dürfen keine Abweichungen zulassen, auch wenn Sie dies wirklich möchten.

Lieblingsvarianten des Diätmenüs

Derzeit gibt es 5 beliebte Versionen dieser Diät, und jede ist auf ihre Weise gut. Längere Optionen sind ausgewogener, während kurze Optionen den höchsten Schweregrad und die höchsten Einschränkungen aufweisen. Und doch gibt es große Trends bei der Ernährung.

Tag zum Trinken

Es wird davon ausgegangen, dass unbegrenzt Wasser, Kräuterkochungen, ungesüßter Tee und mäßige Mengen Milch, Kefir, fettarme Brühen mit einer minimalen Menge Salz verwendet werden. Am Morgen können Sie Smoothies, Gemüsesäfte und Fruchtgetränke verwenden. Außerdem sollten Milch und Milchprodukte mit einem Mindestanteil an Fett ausgewählt und frische Säfte mit Wasser verdünnt werden.

Süße Kompotte, kohlensäurehaltige Getränke und Alkohol sind völlig ausgeschlossen, obwohl eine der Optionen die Verwendung von trockenem Rotwein voraussetzt.

Gemüse

Was können Sie an einem Tag mit Gemüse auf einer Lieblingsdiät essen

An diesen Tagen können Sie Gemüse in jeder Form essen. Sie können verschiedene Salate sein, gewürzt mit einem Tropfen Öl, gedünstet oder gebacken, gegrillte oder gekochte Zucchini, Karotten, alle Arten von Kohl, Tomaten, Gurken und Paprika.

Eine Portion eines Gemüsegerichts sollte 300 Gramm nicht überschreiten.

Obst

Pro Tag werden 3 Kilogramm Obst berechnet. Aber es müssen keine süßen Äpfel, Trauben und Bananen sein. Aber Birnen, Pflaumen, Kiwis, Grapefruits, Melonen und Wassermelonen sind perfekt.

Protein Day

Die Ernährung wird ausgewogen. Das Menü kann Garnelen, Fisch oder Fleisch enthalten. Eiweiß, Hüttenkäse oder Hülsenfrüchte sind auch gut. Die Portionen sind jedoch streng auf 200 Gramm begrenzt. Es sollten nicht mehr als 5 solcher Mahlzeiten pro Tag sein.

Und jetzt mehr darüber, wie Sie die Grafik für verschiedene Zeiträume der "Lieblings" -Diät sehen können.

5-Tage-Option

Dies ist die kürzeste Methode, sie entfernt Protein und glättet. Sie sollten als Notwendigkeit betrachtet werden, aber dies ist bereits im Bewusstsein der Person, die eine der Varianten gewählt hat. Geschätzter Gewichtsverlust 3-5 Kilogramm.

  • Erster Tag: nur Flüssigkeiten.
  • Der zweite ist fruchtig.
  • Der dritte trinkt wieder.
  • Der vierte ist Gemüse.
  • Das fünfte ist, viel Flüssigkeit zu trinken.

Wöchentliche Option

Diese Variante ist eine der beliebtesten. Während dieser Zeit ist es immer noch nicht möglich, einen Mangel an Nahrung zu ermüden, und es kann dem Körper kein Schaden zugefügt werden, es werden jedoch keine weniger strengen Einschränkungen angenommen. Mit Blähungen und Übergewicht können Sie bis zu 10 Kilogramm verlieren, die übliche Lotlinie beträgt 5 oder 7.

  • Der erste Tag trinkt.
  • Zweiter Tag - Früchte.
  • Dritter Tag: Eiweißnahrungsmittel.
  • Vierter Tag: Flüssigkeiten.
  • Fünfter Tag: Gemüse.
  • Sechster Tag: wieder trinken.
  • Siebte: eine ausgewogene Mahlzeit mit Brühe, Fleisch und Gemüse in Portionen, die 200 Gramm nicht überschreiten.

10-tägiges Programm

Das Langzeitschema weist auf einige Abweichungen vom klassischen Schema hin. Die Wirksamkeit zeigt jedoch bis zu 7 Kilogramm Gewichtsverlust.

  • Am ersten Tag - trinken Sie fermentierte Milchprodukte ca. 2 Liter.
  • Zweiter Tag: Früchte, aber nicht mehr als 2 Kilogramm.
  • Der dritte ist Hüttenkäse, vorzugsweise fettfrei, mit nur 500 von 100 Gramm pro Mahlzeit.
  • Der vierte Tag: Kürbiskaviar, vorzugsweise hausgemacht, um Zucker und eine große Menge Öl auszuschließen, 800 Gramm pro Tag.
  • Fünftens: 100 Gramm hochwertige dunkle Schokolade und unbegrenztes Getränk.
  • Sechster Tag: ungesüßte grüne Äpfel ca. 1, 5 kg.
  • Siebtens: Sie müssen 400 Gramm fettarmen Käse pro Tag dehnen.
  • Achter Tag: Bereiten Sie den Krautsalat und einen Liter Tomatensaft im Voraus vor.
  • Der neunte Tag: Essen Sie ein halbes Kilo Fleisch und nur mageres Fleisch.
  • Zehntens: Gemüse in Form von Mischungen mit Kräutern und Kräutern.

Schema für 14 Tage

Lieblings-Beispiel-Diät-Menü

Dies ist die langlebigste Option und wird von Ernährungswissenschaftlern nicht empfohlen. Der Gewichtsverlust kann 10-12 Kilogramm betragen, aber eine Verschlechterung der Gesundheit und starker Stress sind möglich.

  • Die ersten 3 Tage: Kefir in unbegrenzten Mengen, aber heiße Getränke sind völlig ausgeschlossen.
  • Das zweite sind Äpfel in jeglicher Form: gerieben, frisch, gebacken.
  • Andere sind Hühnchen und Wasser. Für einen Tag können Sie sich auf ein Kilo gekochtes oder geröstetes Fleisch in Kombination mit stillem Wasser verlassen.
  • Die 3-Tage-Quartale sind die originellsten, es ist besser, sie am Wochenende zu zählen, da jede Mahlzeit ein Glas trockener Rotwein mit 40 Gramm fettarmem Hartkäse ist.
  • Noch 2 Tage: Gemüseeintöpfe und magere Gemüsesuppen.

Harte Diät

Dies ist eine abgekürzte Grafik des obigen Umrisses in der Mitte der Zeitleiste. Es lohnt sich, auf ein 7-Kilogramm-Lot zu warten.

  • Die ersten 2 Tage - Kefir.
  • Der dritte ist ungesüßte grüne Äpfel.
  • Der vierte, fünfte und sechste sind Hühnerfleisch und sauberes Wasser.
  • Das siebte ist eine Scheibe Käse und ein Glas Rotwein.

Egal wie attraktiv die gewählte Variante der "Lieblings" -Diät erscheinen mag, Sie müssen sich einer ausgezeichneten Gesundheit und des Fehlens von Kontraindikationen für ihre Verwendung sicher sein.

Möglichkeiten, Ihre Diät sicher zu beenden

Eine schlechte Ernährung und ein schneller Gewichtsverlust erfordern einen reibungslosen Abschluss des Programms. Sie müssen sich 30 Tage lang einstellen, um zu Ihrem gewohnten Rhythmus zurückzukehren und an einem Ihrer Lieblingstage regelmäßig herunterzuladen.

Die Grundregeln umfassen:

  • Die Ernährung sollte in Maßen variiert werden, wobei 1 oder 2 Produkte auf der Speisekarte stehen sollten.
  • Während des Monats sollte der Kaloriengehalt der Diät 1800 Kcal nicht überschreiten.
  • körperliche Aktivität sollte nicht vergessen werden;
  • Das Trinkregime sollte so lange wie möglich eingehalten werden, mindestens 1, 5 Liter pro Tag.
  • Der Download kann nicht mehr als einmal pro Woche erfolgen.

Vor- und Nachteile

Wie jedes andere Gewichtsverlustprogramm hat diese Diät ihre Vor- und Nachteile.

Vor- und Nachteile der Lieblingsdiät

Zu den positiven Merkmalen gehören:

  • schneller Gewichtsverlust;
  • Die Dauer der Diät kann variieren.
  • Es ist möglich, das Menü zu ändern.
  • Die Reinigung des Körpers erfolgt sanft und effektiv.

Und wenn wir über die ausgeprägten Mängel sprechen, sind die offensichtlichsten:

  • ständiger Hunger;
  • verursacht Verdauungsstörungen;
  • trägt zu einem starken Druckabfall bei;
  • verursacht Unbehagen und Schwäche.

Viele Manifestationen hängen jedoch von den Eigenschaften des Organismus ab. Gesunde Menschen werden leichter toleriert, während die geringste Schwäche schwerwiegende Folgen hat.

Gegenanzeigen zur Verwendung

Eine solche Diät mit schlechter Ernährung und strengen Einschränkungen wird nur für gesunde Menschen empfohlen.

Sollte niemals verwendet werden mit:

  • Herzinsuffizienz;
  • Gastritis und Magengeschwüre;
  • Diabetes;
  • postoperative Genesung;
  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • Nierenerkrankung.

Wirksamkeit der "Lieblings" -Diät

Mit wenig Gewicht schaffen es viele, nur ein paar Kilogramm loszuwerden, das ist ganz normal. Bei schwerwiegenden Überschüssen bei längerem Gebrauch kann eine mögliche Lotlinie 12 kg betragen. Der Effekt kann jedoch schnell verloren gehen, da das Wasser zum Körper zurückkehrt und mit dem Übergang zum normalen Regime das Fettgewebe allmählich zurückkehrt. Daher sollte ein langfristiger Abfahrts- und Wartungsplan geplant werden.

Die Lieblingsdiät ist perfekt für diejenigen, die in kürzester Zeit eine erhebliche Menge an Übergewicht verlieren möchten. Es ist wichtig, die bequemste Option zu wählen, die keine Unannehmlichkeiten verursacht oder Ihre Gesundheit schädigt. Nach einer Weile kann der Effekt durch Wiederholen der "Lieblings" -Diät verbessert werden.